Samstag, 24. September 2016

Wochen-(Glück) Rückblick 240916

Jede Woche zeige ich ein paar Bilder von glücklichen Momenten der vergangenen Woche. 
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung.


So langsam wird es wirklich herbstlich. Ich mag diese Zeit, wenn es nachts wieder kühl wird und es in der Natur so farbenfroh ist. Die Deko wird also auch farbenfroh.


Und nach jedem Spaziergang ein wenig mehr.


Normalerweise sind Amtsbesuche ja ein Gräuel. Man zieht Wartenummern und versauert anschließend im Warteraum gemeinsam mit vielen anderen schlecht gelaunten Menschen. Nicht so in dem für uns zuständigen Ordnungsamt. Dort kriegt man diese Wartenummern persönlich ausgehändigt und man fängt eigentlich gleich an zu lachen. Gewartet habe ich ganze zwei Minuten. Da hatte ich den E-Book-Reader ganz umsonst dabei- zu Hause lesen ist auch schöner.


Sehr kuschlige Schaufensterdeko in einem Spielzeugladen im Einkaufszentrum. Sehen sie nicht alle so aus, als wollten sie sofort in den Arm genommen werden?


So langsam komme ich wieder in den Flow. 
Ich mag es, wenn ich mal einfach vor mich hinarbeiten kann.


Trotz der Kühle nachts waren die Tage sonnig und warm. also habe ich mir auch mal Zeit für einen Spaziergang mit einer Freundin genommen. Das tut immer gut!


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße,
Steffi

Samstag, 17. September 2016

Wochen-(Glück) Rückblick 170916

Hier zeige ich Bilder von glücklichen Momenten meiner Woche. 
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung.



Mal ein wenig Zeit zu Zweit- leider viel zu selten. 
Man hat ja immer viel um die Ohren.
Daher ist die Zeit um so wertvoller. 



Von meinem Kind bekomme ich nicht oft ein Lob fürs Essen, da es sehr mäklig ist. Aber diese selbst gemachten Hähnchennuggets fand super. Ich habe sie mit zerstossenen Cornflakes paniert- sehr lecker.


Matcha Latte-Pause am Vormittag gab es diese Woche jeden Tag.


Abendsonne im Wohnzimmer finde ich wunderschön.


Diese Woche war es noch so heiß in Berlin. Mit Melone sehr erträglich.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße,
Steffi




Montag, 12. September 2016

12 von 12- September 2016

Caro sammelt seit langer Zeit die 12 von 12, 
12 Bilder am 12. jedes Monats. 
Heute schließe ich mich mal an.

Der Morgen fängt an mit Kaffe, ohne geht nix.


Frühstücksbox ist erledigt. Ob das genug für 8 Stunden ist? 


Blumen giessen, heute mit Dünger. Ich finde, es sieht giftig aus, aber den Pflanzen scheint es zu gefallen.


Zumindest ist das der erste Supermarkt- Basilikum, der es länger bei uns aushält als eine Woche.


Kind ist aus dem Haus und für mich geht es auf den Hometrainer, allerdings nicht ohne den Reader, sonst langweile ich mich zu Tode.


Anschließend habe ich mir einen Matcha Latte und ein Telefonat mit der Freundin verdient, die heute ihren freien Tag hat.


Erste Amtshandlung im Nähzimmer.


Vom kleinen Sträußchen noch übrig und auch allein wunderschön.


Erstmal etwas nähen, was leicht von der Hand geht. 



Dann noch ein wenig Tüfteln.


Nachmittags mit dem Kind zum Arzt. Es dauert gefühlte 8 Stunden und Klatschmäßig bin ich auf dem neusten Stand.


Sehnsüchtig schon mal auf den Sessel schauen, der so schön von der Sonne beschienen wird. Aber vorher sind noch einige Dinge zu erledigen...

Herzliche Grüße,
Steffi

Samstag, 10. September 2016

Wochen-(Glück) Rückblick 100916


Hier zeige ich Bilder von glücklichen Momenten meiner Woche. 
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung .

Am letzten Sonntag habe ich nochmal ganz bewusst das späte Frühstück genossen, denn am Montag ging die Schule wieder los und der Alltag hatte uns wieder.



Die Woche begann mit kühlem Wetter, wurde dann aber wieder warm.


Ein wenig herbstlich wirkt es schon, da bereits die ersten Kastanien von den Bäumen fallen.
Mit der Sonne und den warmen Temperaturen ist das sehr schön.


Auf meinem Balkon blüht jetzt das selbst gezogene Mutterkraut.
Ein paar Zweige trockne ich gerade für Tee. Soll gegen Migräne helfen.


Diese beiden Tomatenpflanzen habe ich im Frühjahr gekauft, weil ich dachte, dass es kleinwüchsige Cocktailtomaten sind. Die Tomaten sind tatsächlich klein, die Pflanzen allerdings nicht. Die sind im Laufe der Zeit sehr hoch geworden. Derzeit sie nehmen eine Menge Platz auf dem Balkon ein, weil ich sie noch einmal umtopfen musste. Sie sahen doch sehr Mitleid erregend aus, legen jetzt aber richtig los.



Blumen für mein Arbeitszimmer. Schließlich verbringe ich jetzt wieder einige Zeit dort und dann muss man es auch schöne haben.


Und so habe ich diese Woche wieder das Angebot im Shop vergrößert und habe ein paar faltbare Sitzkissen genäht.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße,
Steffi

.

Samstag, 3. September 2016

Wochen-(Glück) Rückblick 030916


Hier zeige ich Bilder von glücklichen Momenten meiner Woche. 
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung.



Am letzten Wochenende war es sehr heiß in Berlin. Neben einem Freibadbesuch waren wir auf ein Eis im Garten meiner Schwiegereltern. Da habe ich das Herz auf der Quitte entdeckt. 


Das Nichtenkind hatte Geburtstag und ich habe mit ihr nachgefeiert. Für sie gehört zu einem perfekten Nachmittag sehr viel Ausmalen. Dies war dann meine Beschäftigung.
Malen hat ja doch irgendwie etwas sehr meditatives.


Noch einmal ein Kinonachmittag in den Ferien mit dem Kind. 


In diesen Ferien war ich durchgängig morgens die Erste, die wach war. Ich habe es sehr genossen, morgens in Ruhe einen Kaffee zu trinken und eine Runde zu lesen. Ab Montag ist Schluss mit dem Lotterleben. Die Ferien gehen zu Ende und auch ich werde wieder meine regelmäßigen Zeiten an der Nähmaschine haben.
Ich freu mich schon.

Aber erst einmal wünsche ich Euch ein gutes Wochenende!

Herzliche Grüße,
Steffi