Samstag, 3. Februar 2018

Wochenglück: Yoga mit Susi

Jeden Samstag zeige ich Bilder von glücklichen Momenten der vergangenen Woche.
Die Idee stammt von Fräulein Ordnung.

Diese Woche war es für Ende Januar/Anfang Februar verhältnismäßig warm. So war ich dann doch häufiger im Garten und habe immer mehr grüne Spitzen gefunden. 

https://fraupratolina.blogspot.de

Es wirkte schon sehr frühlingshaft. Jetzt wird es langsam wieder kälter. Mal sehen, ob es den Pflänzchen was ausmacht. Bei manchen Pflanzen weiß ich genau, was dort wächst, weil es von mir gesetzte Zwiebeln sind oder Blumen, die ich an der Stelle im Vorjahr schon gesehen habe. Aber bei anderen bin ich absolut gespannt, was daraus wird.


https://fraupratolina.blogspot.de

Ich versuche, Yoga in meinen Alltag zu integrieren. Derzeit scheint es allerdings eher so, als würde ich Yoga in Susis Alltag integrieren. In jedem Fall nimmt sie regen Anteil. Fange ich an, die Matte auszurollen, kommt sie und hilft. Gehe ich in den herabschauenden Hund, macht sie das aufschauende Kaninchen. Und zwar direkt unter mir. So wird Yoga in jedem Falle sehr lustig.

https://fraupratolina.blogspot.de

An ihrer Meditationspraxis kann sie allerdings noch feilen. 
Vielleicht wird sie dann ein wenig gelassener.

https://fraupratolina.blogspot.de

Blumen der Woche: Neue Tulpen an alten Zweigen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    oooh, Taglilienspitzen ! Wie schön ! Hab ich die Tage auch mit Freude entdeckt. Ganz toll, dass der Garten nie wirklich schläft, sondern immer was los ist. Bald ist Frühling :-)!

    Yoga mit Susi ist ja klasse. Aufschauendes Kaninchen :-). Sooooo süß !

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß! Wenn ich so einen lieben Mitturner hätte, würde ich mit Freuden auch Yoga machen :D
    Liebe Grüße
    Kathleen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf diesem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google